Naturheilpraxis
Naturheilpraxis  Dorothea Dirkes
Dorothea Dirkes
Kinesiologie Kineses = Bewegung, d. h. die Lehre von der Physiologie                   der Bewegungen) Kinesiologie ist die Methode, die mit einem präzisen, körpereigenen Rückmeldesystem  (neuromuskuläres Feedback) unter Mitwirkung der natürlichen Körperintelligenz arbeitet. Psychische und physische Vorgänge im menschlichen Körper beeinflussen den Funktionsstand der Muskeln.  Grundlage der Kinesiologie ist das Energiemodell der chinesischen Akupunktur. Unser Körper besitzt seine eigene natürliche Intelligenz. Sie übernimmt z.B. die Aufgabe der selbstständigen Atmung, der Herztätigkeit und der Heilung. Mit dem bewussten Denken sind wir wohl kaum in der Lage  dies  alles gleichzeitig und fortlaufend zu überwachen. Das Rückmeldesystem: für jeden Muskel gibt es Nervenbahnen, die zum Gehirn führen und solche, die vom Gehirn zum Muskel führen. Die Muskel senden dem Gehirn Signale, um ihm mitzuteilen, welche Spannungen sie haben, in welche Richtung sie sich bewegen und wo sie sich gerade befinden. Auch unsere Gedanken haben Einfluss auf unsere muskuläre Spannung, z.B. Verspannungen durch Ängste. Mit Hilfe der kinesilogischen Muskeltests können wir den Körper abfragen, wo eine Fehlfunktion, bzw. Blockade  vorliegt. Alle Informationen sind im Körper gespeichert.                   
LOGOTYP
© Irure ut pariatur ad ea in ut in et. In incididunt sed tempor
Dorothea Dirkes